"Es ist, als würde man auf Wolken fahren"

Am 01.06.2016 wurde der Gotthard-Basistunnel offiziell eröffnet. Dort liegt die beste Eisenbahnstrecke der Welt. Einer der es wissen muss, berichtet im "Blick", der Schweizerischen Zeitung: "Es ist, als würde man auf Wolken fahren", sagt Roland Gerber (47) und seit 26 Lokführer. Mehr dazu hier

Wenn er von der neuen Strecke spricht, «Die Schienen sind perfekt verlegt, es fühlt sich an, als würde man auf Wolken fahren. Das ist echte Ingenieurskunst.» freuen sich die intermetric-Techniker und Ingenieure, die hier gemeint sind, denn sie haben diese Strecke so präzise eingerichtet.

zurück zur Übersicht